Home
Home






News:
Events
 
Zur Zeit kein Eintrag vorhanden...
 
Parkplatz Messe Bozen
bei sämtlichen Heimspielen geöffnet! (3 Euro)
Sponsoren (Alle anzeigen)

HC Bozen trifft mit Colton Fretter auf Alleghe

  14.09.2010 - 15:43
 

Der HC Bozen bestreitet morgen sein viertes Testspiel der laufenden Saisonvorbereitung. Im Rahmen des 7. Ferruccio-Bogo-Gedächtnisturniers treten die Weiß-Roten im abschließenden Spiel in Alleghe an. Der Sieger dieser Partie wird gleichzeitig als Gewinner des Dreierturniers, an dem auch Cortina teilgenommen hat, hervor gehen. Beim HCB feiert Neueinkauf Colton Fretter sein mit Spannung erwartetes Debüt.

Das Warten auf den ersten Einsatz des bislang letzten Neuzugangs beim HC Bozen hat also ein Ende: Colton Fretter wird morgen in Alleghe erstmals im Dress des Rekordmeisters auflaufen. Der kanadische Stürmer ist am Montagabend in der Landeshauptstadt eingetroffen und konnte nach den routinemäßigen ärztlichen Untersuchungen heute direkt ins Trainingslager nach Corvara reisen.

Wie bereits in den vorhergegangenen Freundschaftsspielen wird Coach Adolf Insam auch gegen Alleghe allen Spielern Einsatzzeit gewähren und die Nachwuchsspieler die am Trainingslager teilnehmen abwechselnd aufs Eis schicken.

Ähnlich wie der Rekordmeister kann auch Alleghe auf mehrere erfolgreiche Testspiele zurückblicken, wenngleich das Team aus Belluno nicht alle seiner Begegnungen für sich entscheiden konnte. So steht den zwei Siegen eine Niederlage gegenüber. Einen der beiden Erfolge feierte Alleghe im Rahmen des Ferruccio-Bogo-Gedächtnisturniers gegen Cortina. Da die Ampezzaner auch gegen den HCB den Kürzeren zogen, ermitteln die beiden Kontrahenten von morgen Abend den Turniersieger unter sich. Das Spiel wird direkt auf Radio Piú übertragen.


Colton Fretter bei seiner
Ankunft in Bozen


7. Ferruccio-Bogo-Gedächtnisturnier 2010

8. September 2010: SG Cortina De Vilmont Champagne - HC Bozen 2:3 n.P.
1:0 Kenny Roche (10.40), 1:1 Marco Insam (12.21), 2:1 Jonas Johansson (17.34), 2:2 David Ceresa (36.28), 2:3 entscheidender Penalty: Nick Mazzolini

11. September 2010: Alleghe Hockey Tegola Canadese - S.G. Cortina De Vilmont Champagne 6:5
1:0 Bowman (04.06), 1:1 Francesco Adami (18.30), 2:1 Mac Faulkner (20.24), 2:2 Kenny Roche (22.02), 2:3 Roche (22.14), 2:4 David Rohlfs (25.10), 3:4 Tyson Marsh (30.41), 4:4 Tyson Marsh (31.40), 5:4 Niklas Anger (33.39), 6:4 Darrel Scoville (54.17), 6:5 Jonas Johansson (54.31)

15. September 2010: Alleghe Hockey Tegola Canadese - HC Bozen



Tabelle Bogo-Gedächtnisturnier nach zwei Spielen

1. Alleghe Hockey Tegola Canadese 3 Punkte
2. HC Bozen 2
3. S.G. Cortina De Vilmont Champagne 1

 

Zurück
 
 
 
Top© 2010 HC Interspar Bolzano Bozen Foxes | P.IVA: IT 01660880210 | Drucken | Impressum | Home